So richten Sie den Newsreader in Outlook 2010 ein

Symbol für RSS-Feed

Sie haben Ihre Lieblingsnachrichten im gesamten Internet verstreut? Das muss nicht sein! Ich zeige Ihnen, wie Sie Ihre Top-Nachrichten schön übersichtlich im Newsreader Outlook 2010 einrichten und verwalten.

So abonnieren Sie RSS-Feeds für den Newsreader Outlook 2010

RSS-Feeds ist ein Plattform-unabhängiges Nachrichten-Format. Mit diesem Format können Sie Webinhalte austauschen, z.B. Ihre Lieblingssportnachrichten, Newsseiten, Blogs, Audio- und Videosites. RSS bedeutet Really Simply Sindication. Mit RSS abonnie

ren Sie Inhalte fremder Websites und binden Sie auf Ihrer eigenen Webseite ein. Das geht auch mit Outlook 2010.

Wir richten das Ganze für Outlook 2010 ein: Sie abonnieren entweder Ihre Nachrichten über Ihren Internetbrowser und geben die Adresse im Outlook-Backend ein, über Ihr Betriebssystem oder in der Outlook-Navigationsleiste direkt.

In Outlook 2010 als Newsreader einrichten: die Quelle Ihrer Lieblingsnachrichten – Internet

Öffnen Sie in Ihrem Internet-Browser eine Seite, wo RSS-Nachrichten angezeigt werden. Klicken Sie dort auf den meist orangen Button mit dem Punkt und zwei Sendewellen.

Im Browser Firefox wählen Sie direkt Diesen Feed abonnieren mit Microsoft Outlook aus. Wenn Sie alle Feeds mit Outlook abonnieren möchten, setzen Sie den Haken. Dann klicken Sie auf Jetzt abonnieren.

Im Internet-Explorer werden Sie gefragt, ob Sie den Feed abonnieren möchten. Danach beantworten Sie die Fragen im Fenster Feed abonnieren und schließen das Fenster mit dem Button Abonnieren. Jetzt öffnen Sie mit der Tastenkombination Alt+C die Navigationsleiste Favoriten, Feeds und Verlauf. Im Reiter Feeds suchen Sie den eben abonnierten Nachrichtenkanal. Gehen Sie mit der rechten Maustaste auf den RSS-Feed und klicken Sie im Kontextmenü auf Eigenschaften. In der Zeile Adresse kopieren Sie die Internetseite des Feeds           .

So richten Sie RSS-Feeds im Newsreader Outlook 2010 ein

Nun öffnen Sie Outlook und klicken mit der rechten Maustaste in der Navigationsleiste unten auf den Ordner RSS-Feeds. Im Kontextmenü gehen Sie auf Neuen RSS-Feed hinzufügen…. Fügen Sie die Internetadresse in das Feld und schließen Sie mit Hinzufügen. Beantworten Sie alle weiteren Abfragen. Jetzt holt sich Outlook die Nachrichten.

Nutzen Sie zwei weitere Möglichkeiten, im Newsreader Outlook 2010 RSS-Feeds einrichten.

1. Gehen Sie über den Register Datei, Kontoeinstellungen, Kontoeinstellungen auf den Reiter RSS-Feed. Mit Neu… öffnet sich wie oben das Fenster zum Einfügen der Internetadresse des Nachrichtenkanals. Setzen Sie an dieser Stelle die vorab kopierte Internet-Adresse ein und klicken Sie auf Hinzufügen.

Die RSS-Feeds lassen sich wie jede E-Mail lesen und bearbeiten.

2. Outlook bietet Ihnen die Möglichkeit, direkt die System-RSS-Feeds einzubinden: Registerkarte Datei, Optionen, Erweitert, RSS-Feeds und Feeds mit der gemeinsamen Feed Liste in Windows synchronisieren. Diese Nachrichten werden mit den abonnierten RSS-Feeds im Internet-Explorer synchronisiert.

Mit dem Newsreader Outlook sind Sie über alle Neuigkeiten Ihrer Lieblingsnachrichtenkanäle immer auf dem Laufenden.

 

Für Besonderheiten von Outlook 2003 und Outlook 2007 lesen Sie meinen Artikel bei www.experto.de.

Video-Tutorial: So richten Sie in Outlook 2010 den Newsreader ein.


Über den Autor

Mein Name ist Otmar Witzgall. Ich bin Bestsellerautor und Ihr Outlook-Produktivitätscoach. Ich helfe Selbstständigen und Unternehmern mit Outlook Standard-Features Ihre Produktivität zu verdoppeln – mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen – sofort umsetzbar – sofort Ergebnisse! So meistern Sie Ihren Tag und genießen Ihr Leben.

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?